Wir lieben Hot Swing!

Gegründet wurde die Band 2016 von dreieinhalb Doctores (der Schlagzeuger hat sein Studium der Zahnmedizin zu Gunsten der Musik abgebrochen, zählt also nicht voll) - daher der Name. Die Bandmitglieder sind alle Veteranen der Hamburger Jazz-Szene mit mit einer Leidenschaft für swingenden Jazz. Zwei Berufsmusiker (Piano und Schlagzeug) legen das Fundament für die heißesten Swing-Rhythmen der Dreißiger und Vierziger Jahre.

Vor allem die wunderbar melodiös komponierten Titel der großen Songschreiber wie George und Ira Gershwin, Hoagy Carmichael, Irving Berlin, Cole Porter oder Fats Waller haben es ihnen angetan. Weil es aber auch unter den frühen Jazzkomponsitionen sehr heiße und swingende Titel gibt und die Tuba ein Instrument im Jazz darstellt, das für den „Drive“ mancher früherer Kompositionen unverzichtbar ist, haben auch die Zwanziger im Repertoire ihren verdienten Platz.

Haben Sie Lust auf etwas Musik um die Ohren? Dann besuchen Sie uns doch auf Youtube!